Über uns

 

Unsere Team beim Zusammenbau eines 8 Meter hohen Trennwand-Elements

Die Zufriedenheit unserer Kundschaft steht seit jeher im Mittelpunkt unserer Arbeit. Um diese zusammen mit unserem motivierten Team sichern zu können, haben wir unsere Arbeitsabläufe, Technik und Materialien in einem zertifizierten Management-System festgehalten. Wir garantieren dadurch jederzeit eine optimale Ergänzung und den genauen Nachvollzug der Produktion.

 

Jürg Hodel
Geschäftsführer
„Als Familienbetrieb legen wir grössten Wert auf eine persönliche Betreuung unserer Kunden. Von der Beratung und Planung bis zur Montage und Uebergabe der Anlage erhalten Sie alles aus einer Hand, ohne lange Dienstwege und komplizierte Arbeitsabläufe. Unsere ständig weiterentwickelten Produkte bestechen durch ihre einfache und zuverlässige Handhabung. Die kompromisslose Qualitätsarbeit ist sprichwörtlich und garantiert Ihnen ein jahrzehntelanges, wartungsfreies Funktionieren der Wandanlagen.“

Josef Schmid
Leiter Technik + Produktion
„Dank unserem CAD-Programm sind wir jederzeit in der Lage, Ihnen innert kürzester Zeit individuelle Lösungen zu präsentieren. Verlangen Sie unsere detaillierten Planungsunterlagen.

 

 

Raphael Najer
Avor und Leiter Montagen
„Unser mobiles Trennwandsystem ermöglicht es, Ihre Räume multifunktional zu nutzen. Innert kürzester Zeit verwandeln Sie einen grossen in zwei oder mehrer kleine.
Sie passen die Raumgrössen den aktuellen Bedürfnissen an. Dank der hohen Schalldämmung können unterschiedlichste Anlässe parallel stattfinden ohne zu stören oder gestört zu werden. Die hier vorgestellten Anlagen dokumentieren die individuellen Anwendungsmöglichkeiten in den verschiedensten Gebäuden.“

ISO 9001 Zertifikat

 

 

Geschichte

  • 1888     Gründung Schreinerei Hodel durch Kaspar Hodel im Unterdorf Knutwil
  • 1895     Einrichtung Schreinerei bei der Kirche, Knutwil
  • 1918     Spezialisierung auf die Herstellung von Bienenkasten und Bienenhäuser, Kaspar Hodel & Söhne, mechanische Bienen-Schreinerei
  • 1925     Uebernahme der Schreinerei durch Sohn Josef Hodel
  • 1939     Bezug neue Schreinerei Werkstatt an der Hochstrasse, Knutwil
  • 1966     Uebernahme der Schreinerei durch Sohn Josef Kaspar Hodel
  • 1982     Erste Herstellungen von mobilen Trennwänden in Zusammenarbeit mit den Firmen Nüsing GmbH, D-Münster
  • 1995     mit eigenem mobilem Trennwand-Produkt auf dem Markt
  • 1999     Erstzertifizierung ISO 9001
  • 2007     Übernahme der Schreinerei durch Sohn Jürg Hodel, Gründung der Hodel Trennwände AG